Willkommen


Prepoflex steht für ultraleichtes, flexibles und widerstandsfähiges kunststofffaserverstärktes Prepregmaterial, das mithilfe eines neuartigen Verfahrens hergestellt wird. Basis dafür ist eine innovative Verarbeitungstechnik, die im Vergleich zu herkömmlichen Verfahren hocheffizient und gesundheitsverträglich ist.

 


Für das Prepoflex-Herstellverfahren wurden ein nationales und internationales Patent angemeldet. Das „Verfahren zur Herstellung eines Komposit-Formkörpers und entsprechender Komposit-Formkörper“ (Aktenzeichen 10 2013 108 430.3) ist seit dem 5. Februar 2015 offengelegt. Die internationale Patentanmeldung läuft unter der Nummer PCT/EP2014/066766. Erfinder des Verfahrens ist Mahmoud Reza Tajik, Werkstattleiter der ORTHO-NOVA GmbH